FAQs

Hier findest Du oft an uns gestellte Fragen. Sollte Deine Frage nicht beantwortet seinen, freuen wir uns über Deine Nachricht. Wir helfen gerne!

Top Fragen zu Purpose in Unternehmen

Ist Purpose der Sinn des Lebens?


Purpose bezeichnet den persönlichen Antrieb einer Person. Er gibt Antwort auf die Frage, welche Tätigkeit einen Menschen erfüllt. Purpose ist somit eine handlungsleitende, innere Wahrheit und damit äußerst individuell und aktivierend. Der Sinn des Lebens ist eine allgemeine Frage über das Leben selbst. Sie kann oder muss aus unserer Sicht nicht beantwortet werden. Folgerichtig ist der Sinn des Lebens ein wunderbarer Ausgangspunkt für philosophische Diskussionen nach Feierabend. Als Anreger: Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst.




Was ist Purpose?


Purpose bezeichnet den inneren Antrieb eines Menschen oder einer Organisation. Wer bin ich? Wofür stehe ich ein? Welchen Beitrag leiste ich für mein Umfeld und die Gesellschaft? Was ist meine Bestimmung? Seinen Purpose zu kennen und zu leben bedeutet absolute Klarheit und Orientierung über das eigene Sein. Purpose ist die Überschrift, die das eigene Handeln und die intrinsische Motivation auf den Punkt bringt und ist damit langfristig handlungsleitend.




Ist Purpose auch wissenschaftlich fundiert?


Ja. Die auf dieser Seite angegebenen Informationen entstammen folgenden einschlägigen Quellen und Reports:

BCG - Getting uncomfortable on Purpose (2019)

Millennial Impact Report (2019)

Fink/Moeller - Purpose Driven Organizations (2018)

pwc - Millennials at Work (2018)

Deloitte - Millennial Majority (2017)

McKinsey & Company - Profits with Purpose (2014)

Weitere Inhalte und Quellen aggregiert www.ScienceofPurpose.org.




Bedeutet Purpose, seiner Passion zu folgen?


Passion beschreibt einen selbstbezogenen, hedonistischen Angang. Die Fragen "Was macht mir Freude?" oder "Was kann die Welt mir geben?" stehen im Vordergrund. Die Freuden die aus dem Ausleben von Passion entstehen, entstehen im Außen und sind eher kurzfristiger Natur.

Im Gegensatz dazu stellt der Purpose den eigenen Beitrag für das Umfeld, die Gesellschaft oder die Umwelt heraus: "Welchen Beitrag kann ich leisten?" Die mit dem Purpose verbundene Erfüllung entsteht im Innern und währt daher langfristig.

Damit steht Purpose der Passion als Konzept diametral entgegen. Der Unterschied von Passion und Purpose wurde zuletzt auch wissenschaftlich untersucht. Heath/Heath (2017) fanden heraus, dass das Leistungsniveau der Purpose-Orientierung das der Passions-Orientierung verlässlich übersteigt. Statt "Follow your Passion" gilt heute "Follow your Purpose" als dominante Strategie.




Welche Auswirkungen hat Purpose auf mein Unternehmen?


Purpose orientierte Unternehmen sind aus finanzieller Sicht erfolgreicher. Das liegt zum Einen an der höheren Produktivität der eigenen Mitarbeiter und zum Anderen an einer erhöhten Zahlungsbereitschaft der Kunden für Produkte und Services, die aus einem klaren Purpose heraus entstanden sind.

Mitarbeiter, die ihren Purpose kennen und leben haben ein Leistungsniveau oberhalb von 80% aller Arbeitnehmer. Die Produktivität von Purpose Workern liegt damit etwa 2-3x so hoch, wie die Produktivität eines durchschnittlichen Angestellten.

Auf Kundenseite sind 55% aller Kunden bereit, mehr für ein Purpose getriebenes Produkt zu bezahlen. Ein weiterer Faktor, der sich positiv auf die Marge auswirkt ist die Kunden Loyalität, die durch Purpose positiv beeinflusst wird. 73% der Verbraucher früher oder später zu Marken, deren Unternehmenspurpose klar und glaubwürdig artikuliert ist.




Kündigen meine Mitarbeiter, wenn sie ihrem Purpose folgen?


Purpose getriebene Unternehmen sind erfolgreicher, nicht obwohl sondern weil sie ihren Mitarbeitern Raum zur Entfaltung geben. Die Purpose Orientierung führt sogar zu einer im Schnitt um 7,4 Monaten längeren Unternehmenszugehörigkeit. Wenn sie aufgrund ihrer persönlichen Entwicklung das Unternehmen doch verlassen, empfehlen sie auch nach ihrem Austritt ihren ehemaligen Arbeitgeber öfter weiter als die Vergleichsgruppe (Net Promoter Value Score +47% gegenüber nicht Purpose Unternehmen).





Top Fragen zu Purpose im eigenen Leben

Ist Purpose der Sinn des Lebens?


Purpose bezeichnet den persönlichen Antrieb einer Person. Er gibt Antwort auf die Frage, welche Tätigkeit einen Menschen erfüllt. Purpose ist somit eine handlungsleitende, innere Wahrheit und damit äußerst individuell und aktivierend. Der Sinn des Lebens ist eine allgemeine Frage über das Leben selbst. Sie kann oder muss aus unserer Sicht nicht beantwortet werden. Folgerichtig ist der Sinn des Lebens ein wunderbarer Ausgangspunkt für philosophische Diskussionen nach Feierabend. Als Anreger: Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst.




Was ist Purpose?


Purpose bezeichnet unseren inneren Antrieb: Wer bin ich? Wofür stehe ich ein? Welchen Beitrag leiste ich für mein Umfeld und die Gesellschaft? Was ist meine Bestimmung? Seinen Purpose zu kennen und zu leben bedeutet absolute Klarheit und Orientierung über das eigene Sein. Purpose ist die Überschrift, die das eigene Handeln und die intrinsische Motivation auf den Punkt bringt. Damit ist Purpose unser Lebenskompass.




Bedeutet Purpose, seiner Passion zu folgen?


Passion beschreibt einen selbstbezogenen, hedonistischen Angang. Die Fragen "Was macht mir Freude?" oder "Was kann die Welt mir geben?" stehen im Vordergrund. Die Freuden die aus dem Ausleben von Passion entstehen, entstehen im Außen und sind eher kurzfristiger Natur.

Im Gegensatz dazu stellt der Purpose den eigenen Beitrag für das Umfeld, die Gesellschaft oder die Umwelt heraus: "Welchen Beitrag kann ich leisten?" Die mit dem Purpose verbundene Erfüllung entsteht im Innern und währt daher langfristig.

Damit steht Purpose der Passion als Konzept diametral entgegen. Der Unterschied von Passion und Purpose wurde zuletzt auch wissenschaftlich untersucht. Heath/Heath (2017) fanden heraus, dass das Leistungsniveau der Purpose-Orientierung das der Passions-Orientierung verlässlich übersteigt. Statt "Follow your Passion" gilt heute "Follow your Purpose" als dominante Strategie.




Wie ändert sich mein Leben, wenn ich meinen Purpose kenne?


Dein Purpose hat die Kraft, die Perspektive auf Dein Leben grundlegend zu verändern. Ohne dass sich notwendigerweise Deine äußeren Umstände ändern, spürst du bei Deinen zukünftigen Entscheidungen ein klares Bauchgefühl, das Dir die Entscheidung erleichtert. Nach und nach verändert sich Dein Leben zu einem positiveren und erfüllteren Sein.

Spürbar wird dies auch durch den Flowzustand, in dem Du Dich immer häufiger wiederfindest. Deine Aktivitäten geben Dir mehr Energie als Sie dir nehmen. Du fühlst Dich erfüllt und vergleichst Dich selbst seltener mit anderen oder denkst über ein vermeintlich besseres Leben in der Zukunft nach. Dein perfektes Leben spielt sich in jedem Moment ab.

Dinge, die Deinem Purpose widersprechen sortierst du sukzessive aus. Auf ganz natürliche Weise ziehst du Menschen an, die Dich in Deinem Handeln unterstützen. Durch Deinen Purpose legst Du alte Verhaltensmuster und Gewohnheiten ab und füllts Dein Leben mit den Beziehungen und Tätigkeiten, die Deinem Wesen tatsächlich entsprechen.




Wie finde ich meinen Purpose?


Durch Introspektion und Reflektion. Den eigenen Purpose findet man also nur in sich selbst. Jeder Mensch hat einen eigenen Antrieb. Wäre man im Wortsinne antriebslos, wäre man nicht lebensfähig. Die eigene Lebensgeschichte ist voller Anhaltspunkte für Prägungen, Talente oder Überzeugungen. In unseren Workshops bringen wir die Schlüsselmomente und -fähigkeiten in einen Zusammenhang. Der eigene Purpose äußert sich dann als Dreh- und Angelpunkt des eigenen Seins und Schaffens. Dabei trennt sich die tiefergehende innere Motivation schnell von oberflächlichen Wünschen oder materiellen Zielen. Durch die intensive Reflektion werden unseren Teilnehmerinnen Gedankenmuster bewusst, die bisher zwischen ihrem Purpose und ihnen stehen. Der einzigartige Moment der Klarheit ist dabei regelmäßig der Höhepunkt in unseren Workshops.




Kann jeder seinen Purpose finden?


Ja! Jeder Mensch kann seinen Purpose finden. Dies geschieht in den seltensten Fällen von selbst und bedarf des starken Willens und der Offenheit der Suchenden auch einen tieferen Blick ins eigene innere zu Wagen, der auch schmerzhaft sein kann. Frei nach dem Gedanken: Die einzige Terra Incognita ist des Menschen tiefstes Inneres selbst, ist die suche nach dem eigenen Purpose eine der herausfordernsten und erfüllendsten Aufgaben, derer sich ein Mensch annehmen kann. Die Ergebenisse können dabei völlig unterschiedlich sein, denn Purpose bedeutet nicht, dass man ständig aktiv sein muss. Das Spektrum der individuellen Antriebe reicht von Entschleunigung bis Welteroberung. Dabei gibt es kein Gut und Schlecht. Es ist immer persönlich. Nicht zu verwechseln ist jedoch der Antrieb des eigenen Ego mit wahrem Purpose, diesen arbeiten wir ebenfalls in unseren Workshops heraus. Unsere Beobachtung zeigt uns, dass der Beitrag für das eigene Umfeld oder die Gesellschaft als Komponente alle Purpose Statements eint. Den leistet ein Hängemattenverleih nämlich genau so, wie ein Investment Fond für grüne Technologien.





©2020 Jochimczyk/Plescher GbR. Alle Rechte vorbehalten.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß LinkedIn Icon